- Occhi mit der Nadel und dem Schiffchen

- Patchworkstricken nach Horst Schulz und Liane Schommertz
- Stricken mit verkürzten Reihen

Freitag, 27. Juli 2012

Eine Spiraljacke nach Olga Mempel

Hallo zusammen,

lange hat es gedauert, aber nun ist sie fertig. Leider hatte zwischendurch die "Mohana" nicht ganz gereicht. Zum Glück habe ich vor ein paar Wochen im Internet einen Händler gefunden, der genau diese Farben noch vorrätig hatte. Aber nun gefällt sie mir gar nicht mehr so richtig. Ich finde jetzt, die die Wolle ist zu warm und die Farben hätte ich vielleicht auch anders anordnen sollen.
Ab und zu trage ich mich schon mit den Gedanken, sie vielleicht zu verkaufen.
Der Schnitt ist ansonsten prima, relativ gut zu stricken. Ich habe ihn aber etwas abgewandelt auf meine "Miss Molly"- Figur.
Die Mädels vom Kreativtreff fanden sie am Mittwoch trotzdem toll und machten mir Mut, sie zu tragen. 
Leider sind meine Zweifel immer noch nicht weg.






Tja, und nun wirbeln in meinem Kopf schon wieder ein paar neue Ideen herum, was ich als Nächstes mache.

Eigentlich wollte ich auch mal wieder meine Nähkenntnisse auffrischen, komme aber im Moment zeitlich nicht dazu. Arbeit, Garten, Wohnung renovieren, .....  Ich habe nun ein eigenes Zimmer im Haus für Handarbeiten und zur Aufbewahrung meiner Wolle und Stoffe. Wunderbar hell und sehr gemütlich, wenn es dann fertig eingeräumt ist. Das ehemalige "Aufbewahrungszimmer" meiner Wolle wird im Winter zum begehbaren Kleiderschrank umgebaut, da es ein Durchgangszimmer ist.

Nun, dann bis zum nächsten Mal
Carmen





Keine Kommentare:

Kommentar posten